Aktuelle Termine

Unsere Gottesdienste
A - Abendmahl

Für Kinder bieten wir Kindergottesdienste an (außer bei Familiengottesdiensten)


Sonntag, den 22. Oktober (A)
 
Gottesdienst zur Goldenen Konfirmation
14.00 Uhr
Döbbeling
Sonntag, den 29. Oktober 10.00 Uhr
Paul
Sonntag, den 5. November (A) 10.00 Uhr
Taggeselle


Regelmäßige Gemeindeveranstaltungen:
Gemeindekirchenrat
Mittwoch, den
  1.11.
19.30 Uhr
Besuchsdienst Montag, den
30.10.
27.11.
15.00 Uhr

Gemeindenachmittag

Montag, den
13.11.
14.30 Uhr
Café Amal mittwochs
donnerstags
freitags
15.30 Uhr
15.30 Uhr
16.00 Uhr
Lesecafé Freitag, den
25.10.
29.11.
19.00 Uhr
Literaturtreff Donnerstag, den
  9.11.
18.30 Uhr
Spieleabend Freitag, den
10.11.
19.00 Uhr
Musik und Spiel
Seniorenmusizieren Dienstag, den
10.00 Uhr
Chor dienstags
19.30 Uhr
Musizierkreis donnerstags
18.00 Uhr
Posaunenchor donnerstags
20.00 Uhr
Kinder und Jugend
Christenlehrenachmittag Kl. 1+2
(Kontakt: E. Opitz)
dienstags
15.00 Uhr
Christenlehrenachmittag Kl. 3+4
(Kontakt: E. Opitz)
dienstags
16.15 Uhr
Konfirmandenunterricht montags
16.00 Uhr

 

 

 

 

 

Veranstaltungskalender:
> Sonntag    22.10.    17.00 Uhr    Trothaer Kirche
    Musik zum Reformationsjubiläum
Seien Sie herzlich willkommen zu einer musikalischen Stunde, die von einem fröhlichen reformatorischen Musiziergeist erfüllt sein wird. Es singen und spielen für Sie der Chor und der Posaunenchor unseres Kirchspiels Trotha-Seeben, sowie der Musizierkreis.
Die Leitung liegt in den Händen von Wolfram Föhse und Elisabeth Opitz.
> Mittwoch    25.10.    19.00 Uhr    Lesecafé
    Herzlich willkommen in der Demokratischen Volksrepublik Korea?
    Unterwegs im Reich der Kim’s.
Dr. Hans Peter Krüger vermittelt uns mit seinen Videoreportagen einen Einblick über ausgewählte Stationen seiner 2014 durchgeführten Privatreise durch Nordkorea. Damals gab es auf der koreanischen Halbinsel noch die Hoffnung, dass Kim Jong Un einen gemäßigteren Kurs in der Innen- und Außenpolitik seines Landes einschlägt. Im Westen wurde der junge Staats- und Parteiführer gar als „koreanischer Gorbatschow“ gehandelt, eine Fehleinschätzung, wie wir heute wissen. 
Die privaten Bild- und Videoaufzeichnungen vor Ort unterlagen der Zensur. Sie werden durch Sequenzen aus den Staatsmedien ergänzt. Architektur, Kunst und Kultur, die der Juche-Staatsideologie verpflichtet sind, werden an Beispielen des Stadtbildes von Pyongyang, der Pyongyanger Metro, den Chollima- Filmstudios und den Mansudae-Kunststudios, dem weltweit größten Produzenten von Monumentalskulpturen, vorgestellt. Aufnahmen aus dem Osten des Landes zeigen, wie das Regime versucht, mit ausländischen Touristen Devisen ins Land zu holen.
> Freitag     27.10.    16.00 Uhr    Heilandgemeinde
    Teenietreffen
Das Teenietreffen für Kinder der Klassen 5 und 6 steht in diesem Monat unter dem Thema „Hoffnungszeichen“. Frau Annalena Groppe vom Friedenskreis Halle wird mit uns den Nachmittag gestalten. Wir beamen uns in andere Lebensrealitäten, um vielfältige Vorstellungen vom „Guten Leben“ kennenzulernen. Gemeinsam überlegen wir dann, wie wir uns in unserem Alltag für nachhaltige Entwicklung einsetzen können.
Beachtet bitte, dass wir diesmal in der Heilandgemeinde, Goldlackweg 3, zu Gast sind!
Vorplanung zur Adventsfreizeit:

God Jul!
Mit diesem Gruß werden wir uns in Rossbach zum ersten Advents-wochenende treffen. Wir werden von Freitag bis Sonntag Adventskränze binden, Laubsägen, singen, Gottesdienst feiern und gemütlich in die Adventszeit starten. Wir lernen schwedische Adventsbräuche kennen und feiern am Samstag ein schwedisches Weihnachtsfest.
Bitte melden Sie sich im Trothaer Gemeindebüro bis zum 10. Oktober an. Alle sind eingeladen: Familien, Alleinstehende, Teenies und Senioren. Damit es gemütlich bleibt, ist die Teilnehmerzahl auf 50 Personen begrenzt.