Aktuelle Termine

Unsere Gottesdienste
A - Abendmahl

Für Kinder bieten wir Kindergottesdienste an (außer bei Familiengottesdiensten)


Sonntag, den 23. Juni
  Kirche Seeben
  Kunstgottesdienst zur Einweihung
  des neuen Osterleuchters
10.00 Uhr
Rehahn

Samstag, den 29. Juni
  Kirche Seeben
 
Gottesdienst zum Johannisfest
18.00 Uhr
Brenner / Opitz
Sonntag, den 7. Juli (A) 11.00 Uhr
Kasparick
Sonntag, den 14. Juli 11.00 Uhr
Plaul
Sonntag, den 21. Juli 11.00 Uhr
Noack
Sonntag, den 28. Juli 11.00 Uhr
Eichert
Sonntag, den 4. August (A) 11.00 Uhr
Kästner
Sonntag, den 11. August 11.00 Uhr
Zeeb
Samstag, den 17. August
  Nacht der Kirchen
kein Gottesdienst!
Sonntag, den 25. August
 
Taufgottesdienst
10.00 Uhr
Taggeselle














Regelmäßige Gemeindeveranstaltungen:
Gemeindekirchenrat
Mittwoch, den
  3.07.
  7.08.
19.30 Uhr
Besuchsdienst Montag, den
24.06.
29.07.
26.08.
15.00 Uhr

Gemeindenachmittag

Montag, den
19.08.
14.30 Uhr
Café Amal


mittwochs
donnerstags
freitags
15.30 Uhr
15.30 Uhr
16.00 Uhr
Lesecafé Mittwoch, den
29.05.
28.08.
19.00 Uhr
Musik und Spiel
Seniorenmusizieren Dienstag, den

10.00 Uhr
Chor dienstags
19.30 Uhr
Musizierkreis donnerstags
18.00 Uhr
Posaunenchor  donnerstags
20.00 Uhr
Spieleabend Freitag, den

19.00 Uhr
Kinder und Jugend
Christenlehrenachmittag Kl. 1+2
(Kontakt: E. Opitz)
dienstags 15.00 Uhr
Christenlehrenachmittag Kl. 3+4
(Kontakt: E. Opitz)
dienstags 16.15 Uhr
Konfirmandenunterricht 7.Kl. mittwochs 17.00 Uhr
Konfirmandenunterricht 8.Kl. montags 16.00 Uhr

 

 

 

 

 

Veranstaltungskalender:
> Sonntag    23.06.    10.00 Uhr    Kirche Seeben
    Kunstgottesdienst
Dank großzügiger Spenden konnten schöne Ausstattungsgegenstände für unsere Seebener Kirche in Auftrag gegeben werden. Seit der Osternacht wird der Altar unserer Dorfkirche von einem Ganzjahresantependium geschmückt. In einem Kunstgottesdienst soll nun ein neuer Osterleuchter eingeweiht werden. Nach dem Gottesdienst gibt es die Möglichkeit, bei einem Glas Wein, mit dem Künstler, der diesen Leuchter angefertigt hat, ins Gespräch zu kommen.
> Samstag    29.06.    18.00 Uhr    Kirche Seeben
    Johannisfest mit Musicalaufführung und Taufe
Die Kinder der Trothaer Christenlehre führen ein Musical über Abraham und Sarah auf. Im Gottesdienst wird Emilie Gnoth aus Seeben getauft.
Nach dem Gottesdienst sitzen wir gemütlich am Feuer, singen Lieder, beobachten Johanniskäfer und essen gemeinsam Köstlichkeiten vom Grill. Bitte bringen Sie dazu eine Kleinigkeit für das Büffet mit.
> Dienstag      2.07.    17.30 Uhr    Neue Residenz
    Traumhafte Serenade
Lassen Sie sich zu einem musikalischen Sommerabend in die Neue Residenz einladen. Unser Chor wird geistliche Chormusik und  sommerliche Volkslieder, auch zum Mitsingen, erklingen lassen. Leitung: E. Opitz
> Freitag        19.07.    19.30 Uhr    Kirche Seeben
    Liturgisches Abendgebet
Unter der liturgischen Leitung von Pfarrer Dr. Thon singen wir gemeinsam Psalmen nach der Abendliturgie, wie sie in unserem Gesangbuch zu finden ist.
> Montag    19.08    14.30 Uhr    Gemeindehaus
    Gemeindenachmittag
Zum Sommerfest des Gemeindenachmittages laden wir zu einem bunten Nachmittag mit geselligem Beisammensein, Singen von Volksliedern und Grillen ein
> Sonntag    25.08.    12.00 Uhr    Botanischer Garten
    Musikalische Matinee
Lassen Sie sich zu einem bunten – musikalischen Blumenstrauß in den Botanischen Garten einladen. Es singen und musizieren für Sie unser Chor und Musizierkreis der Gemeinde unter der Leitung von Elisabeth Opitz.
> Mittwoch    28.08.    19.00 Uhr    Gemeindehaus
    Lesecafé
Gartendenkmalpflege in Sachsen-Anhalt. Frau Heike Tenzer referiert in Wort und Bild über die vielfältige und wunderschöne Gartenlandschaft in Sachsen-Anhalt.
> Sonntag      1.09.    11.30 Uhr    Kirche Trotha
    Familiengottesdienst zum Schulanfang
    mit anschließendem Brunch
Unter dem Motto „Wer ist der Größte?“ feiern wir miteinander  unseren Familiengottesdienst und treffen uns anschließend zum Brunch an einer langen Tafel, zu Spiel und Geselligkeit auf dem Gelände des Gemeindehauses. Bitte bringen Sie etwas für den Brunch zum Teilen mit. Die Schulanfänger können zur Einsegnung ihre Zuckertüte mitbringen.
Der Gottesdienst bietet außerdem die Gelegenheit, Pfarrer Schmelzer kennen zu lernen. Er hat sich auf die zu besetzende Pfarrstelle beworben.